Auf dieser Seite finden Sie "Neues" aus meiner Hebammenpraxis, Geburtskliniken im Umkreis, Kliniken mit Geburtshilflich-neonatologischen Schwerpunkten, wichtige Hinweise und Adressen, sowie Telefonnummern, Internetseiten, Links zur Hebammensuche und Kursangebote im Umkreis und auch Lustiges...

Bitte teilen Sie mir unangemessene Bilder und Texte umgehend mit! Vielen Dank! :o)

                                                              ************

Infos im Notfall

Telefonnummern:
Rettungsdienst / Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Kreiskrankenhaus Gummersbach (Zentrale): 0 22 61.17 0
Kinderärztlicher Notdienst (im Kreiskrankenhaus Gummersbach): 0 22 61.17 11 89
Kreiskrankenhaus Waldbröl (Zentrale): 0 22 91.82 0
Zentrum für Seelische Gesundheit – Klinik Marienheide: 0 22 64.24 0
Kassenärztlicher Notdienst: 116 117 - Die Nummer mit den Elfen  ;o)

Was tun im Notfall?
Bleiben Sie ruhig und wählen Sie den Notruf 112.

Das Gespräch mit der Notrufzentrale orientiert sich an den 5 W:

Was ist passiert? Beschreiben Sie den Notfall kurz. Daraus kann die Notrufzentrale die Notwendigkeit weiterer Maßnahmen ableiten.

Wo ist es passiert? Eine genaue Ortsangabe (Ort, Straße, Hausnummer usw.) erspart unnötiges Suchen und ermöglicht schnellstmögliches Eintreffen von Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei.

W
ie viele Verletzte? Die Anzahl der Verletzten ist für die Organisation der Rettungsmittel wichtig.

W
elche Arten von Verletzungen? Weisen Sie auf lebensbedrohliche Verletzungen besonders hin, damit gegebenenfalls ein Notarzt entsandt wird.

W
arten Sie auf Rückfragen! Legen Sie nicht auf. Die Notrufzentrale möchte gegebenenfalls weitere Einzelheiten erfragen

                                                        *********

>>> Geburtshilfliche Kliniken im Umkreis:

>  Evamgelisches Krankenhaus Bergisch Gladbach:
Das Ziel unseres Teams ist es, Ihnen vor, während und nach der Geburt Ihres Kindes Sicherheit und Geborgenheit zu geben. Uns ist es dabei besonders wichtig, die Natürlichkeit der Geburt zu fördern und Ihnen jede erdenkliche Unterstützung für ein positives Geburtserleben zu bieten.

Wichtige Termine im EVK  Bergisch Gladbach, Ferrenbergstraße 24:
Jeden ersten Donnerstag im Monat, findet im EVK Bergisch Gladbach, 5. Etage Forum, ein  Infoabend für werdende Eltern, mit Kreißsaal Besichtigung statt.
Besichtigung des Entbindungsbereichs
Samstag und Sonntag: Möglichkeit bitte vorher im Kreißsaal erfragen : 02202/122-2460
Weitere Informationen unter:
http://www.evk-gesund.de/index.php?id=13&kathaupt=1&katid=24&katvaterid=1&katname=Informations-Veranstaltungen

Weitere Informationen über unsere Abteilung:
http://www.evk.de/leistungen-angebote/kliniken-fachabteilungen/geburtshilfe/

Unser Angebot aus dem EVK für Sie...
http://www.evk.de/leistungen-angebote/kliniken-fachabteilungen/geburtshilfe/leistungen/
Hebammen am EVK:https://www.evk.de/fileadmin/user_upload/Einrichtungsflyer_Hebammen_EVK.pdf und hat sich auf die Behandlung von Erkrankungen der Neugeborenenperiode spezialisiert



Helios Klinik Wipperfürth   Von Anfang an in guten Händen
Die Geburt Ihres Kindes ist ein wundervolles Ereignis und für Sie ein ganz besonderes Glück. Wir als Experten möchten Sie vertrauensvoll auf diesem persönlichen Weg – vor, während und nach der Geburt - begleiten und Ihnen mit unserer großen Erfahrung zur Seite stehen.

GFO Kliniken - VPH Bensberg Jede Frau entwickelt unter der Geburt ungeahnte Kräfte. Wir sehen unsere Aufgabe als Geburtshelferinnen darin, diese natürlichen Fähigkeiten freizusetzen und Sie in ihren Stärken zu unterstützen. Wir wollen Ihrem Kind nicht nur gesund auf die Welt helfen, sondern mit der Art des Geburtserlebnisses den Grundstein für eine innige, sichere Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Kind legen. Dafür haben wir eine Atmosphäre geschaffen, in der Sie sich wohlfühlen dürfen. Gleichzeitig bieten wir Ihnen  die Sicherheit, falls erforderlich auf alle Möglichkeiten der modernen Medizin zurückgreifen zu können.

Kliniken im Umkreis mit Geburtshilflich-neonatologischen Schwerpunkten:

Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke Einen besonderen Stellenwert nimmt an unserem Krankenhaus deshalb neben der modernen Schulmedizin die Anthroposophische Medizin ein, die die Behandlung nach den Richtlinien der konventionellen Medizin mit einschließt.
Eine Besonderheit unseres Hauses ist der Hebammenkreißsaal. Hier entbinden Sie unter Leitung der Hebammen, unsere Ärztinnen und Ärzte werden nur bei Bedarf mit hinzugezogen. In einem Vorgespräch klären wir gemeinsam, ob die Voraussetzungen für eine hebammengeleitete Geburt gegeben sind.
Ein Perinatalzentrum mit angeschlossener Abteilung für Neonatologie verfügen wir über modernste Diagnose- und Therapiemöglichkeiten, sodass auch Frauen mit Risikoschwangerschaft oder drohender Frühgeburt kompetent von uns versorgt werden können. Außerdem handeln wir nach den sogenannten B.E.St.-Kriterien der Initiative „Babyfreundliches Krankenhaus und den internationalen Vorgaben der WHO und UNICEF

Märkische Kliniken – Klinikum Lüdenscheid Ein besonderes Angebot ist unser nahezu einzigartiges Rooming-In-Konzept in unserer Perinatalstation – hier können auch kranke und frühgeboerene Babies von Anfang an rund um die Uhr bei ihrer Mutter bleiben. (Wenn die Kapazitäten es erlauben). 

Sana Klinikum Remscheid In unseren drei wohnlich eingerichteten Entbindungsräumen werden Sie einfühlsam von einem erfahrenen Hebammen- und Ärzteteam betreut. Dabei verfolgen wir das Konzept einer ganzheitlichen, familienorientierten Geburtshilfe, in das Sie sich gerne mit Ihren individuellen Vorstellungen zu Ihrer persönlichen Geburtsgestaltung einbringen können. So gibt es beispielsweise keine festgelegte Gebärlage. Ihre Entbindungsposition können Sie frei wählen. Modern und sicher. Unsere Gebärbetten sind so dimensioniert, dass Sie zusammen mit Ihrem Partner bequem darauf Platz finden. Eine Partnermassage zur Wehenerleichterung ist somit leicht möglich. Möglich ist zudem eine entspannte Entbindung in unserem ROMA-Rad oder in unserer Geburtswanne. Darüber hinaus stehen Ihnen eine Gebärmatte oder ein Gebärhocker für eine Geburt in entspannter Sitzposition in unseren neuen Räumlichkeiten zur Verfügung.

Klinikum Leverkusen  Rund um die Uhr ist ein erfahrenes Hebammenteam anwesend, so dass die persönliche Betreuung während der Geburt gewährleistet ist. Das ärztliche Team hält sich im Hintergrund, denn die Geburt ist ein natürlicher Vorgang, in den üblicherweise nicht eingegriffen werden muss. Ganz früh, ganz intensiv: Die neonatologische Intensivstation ist Teil des Perinatalzentrum Leverkusen und hat die höchste Versorgungsstufe Level 1. Sie ist eine modern eingerichtete und medizinisch hochqualifizierte Abteilung unserer Klinik für Kinder und Jugendliche und hat sich auf die Behandlung von Erkrankungen der Neugeborenenperiode spezialisiert.  

Geburt in der Frauenklinik Köln-Holweide – Natürliche Geburt mit höchstmöglicher Sicherheit
Unser Ziel ist, eine möglichst natürliche Geburt zu ermöglichen. Als Perinatalzentrum sind wir aber auch auf die Betreuung von Frühgeburten und Hochrisikoschwangerschaften spezialisiert. Das Perinatalzentrum zur Versorgung Frühgeborener und sonstiger Risikokinder ist dem Kreißsaal direkt angeschlossen, sodass rund um die Uhr mindestens ein Kinderarzt mit Team zur Versorgung der Kinder bereitsteht. In der ebenfalls dem Kreißsaal angeschlossenen Ambulanz können ambulante Schwangerschaftskontrollen jederzeit durchgeführt werden.  


Uni Klinik Köln – Geburtshilfe Unsere Hebammen und das Ärzteteam, bestehend aus Frauenärzten, Narkose- und Kinderärzten sind 24 Stunden für Sie und Ihr Kind bereit. Auch bei Problemschwangerschaften und Risikogeburten sind Sie in unserem Zentrum rundum gut betreut. Unserem Kreißsaal ist ein perinatologisches  Zentrum direkt angeschlossen. Als Geburtsteam möchten wir Sie umfassend und kompetent bei Ihrer Geburt begleiteten und Ihnen dabei die Freiräume für Ihre individuellen Bedürfnisse sichern.


                                              ************


Gute Broschüren:
Die optimale Schlafumgebung für Ihr Baby“
„Sicherer Schlaf für mein Baby“ Hebammen & Stillberatung
http://www.schlafumgebung.de/Bestellung/Schlafumgebung-11te-Auflage.pdf

Elternschule -  EVK Bergisch Gladbach - Kurse für werdende Eltern - unter:
http://www.evk-gesund.de/index.php?id=13

                                        

                                                       *********

Das tolle Hebammenlied: ;o) http://www.youtube.com/watchv=Zk9JrPP2YrM

Mein Lieblingslied: http://www.youtube.com/watch?v=fzWQV5OiQQQ

                                                       *********

Und noch ein besonderer Hinweis...

Im Rahmen meiner Hebammentätigkeit werde ich oft gefragt, wie man sich am besten in der Schwangerschaft ernährt, ...  manche Frauen fühlen sich ausgepowert, schlapp, antriebsschwach und lustlos. Nun,... hier also ein Tipp ... 

Mehr Vitalität dank Obst und Gemüse
Viele Berufstätige können sich auf ihren Feierabend nicht freuen, weil sie sich danach vollkommen abgeschlafft fühlen und somit nicht über die Energie verfügen, um beispielsweise noch Hobbys nachzugehen. Die Gründe hierfür können vielseitig und zum Beispiel auf Überarbeitung zurückzuführen sein. Ganz oft liegt die Ursache jedoch vollkommen woanders, nämlich bei der Ernährung.
Die meisten Personen haben vergleichsweise schlechte Ernährungsgewohnheiten entwickelt. Oft essen sie Speisen, die reich an Fetten oder Kohlenhydraten sind. Vitamine und Mineralstoffe kommen jedoch oft zu kurz, da auf gesunde Beilagen oder Salate verzichtet wird. Sofern kein Interesse an einer Umstellung der Ernährung besteht, sollte zumindest über eine Nahrungsergänzung nachgedacht werden. Diese lässt sich leicht in den Alltag integrieren und verspricht oft einen großen Nutzen.
Vor allem grüne Smoothies verkörpern eine hervorragende Möglichkeit, um den Körper mit Nährstoffen zu versorgen. Bei ihnen handelt es sich um eine Speise, die auf den ersten Blick wie ein Brei aussieht und daher mit dem Löffel gegessen wird. Bestandteile sind im Wesentlichen Obst und Gemüse, das im Mixer zubereitet wird. Genau genommen erfolgt die Zubereitung im Hochleistungsmixer: Dort werden die Inhaltsstoffe zerkleinert und letztlich zu einer Masse geschlagen, die über eine ähnliche Konsistenz wie Mousse au Chocolat verfügt. (Interessantes zu Mixer finden Sie auch hier  ...

http://www.gruenesmoothies.org/

Der Nährwert von grünen Smoothies ist gleich aus zwei Gründen hoch messen. Da wären zum einen die Zutaten, die ohnehin als sehr gesund gelten. Zum anderen spielt die Zubereitung eine bedeutsame Rolle: Das Blattgrün von Salatblättern sowie auch einiger anderer Zutaten wird so intensiv zerkleinert, dass Zellwände aufbrechen und so die enthaltenen Nährstoffe zugänglich werden. Bloßes Kauen würde nicht zu diesem Ergebnis führen: Einige der Zellen sind so gut geschützt, dass ihre Inhaltsstoffe für den Verdauungstrakt nicht zugänglich sind. Doch wenige Sekunden im Mixer genügen, um dies zu ändern. Damit wäre auch schon der letzte Vorteil genannt: Die Zubereitung dauert insgesamt nur wenige Minuten und verspricht somit viel Komfort.

                                                             ************


Und dann noch meine besondere Empfehlung!     LaVita!

LaVita in der Schwangerschaft:

Für zwei essen – was Vitalstoffe angeht Mit dem positiven Ergebnis des Schwangerschaftstests schießen einer Frau tausend Gedanken und Fragen durch den Kopf. Das Thema Ernährung steht dann oft an erster Stelle. Worauf muss ich achten? Was darf ich nicht mehr essen? Und vor allem: Wie soll mein Speiseplan idealerweise aussehen? Die richtige Ernährung und vor allem die ausreichende Versorgung mit Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen spielt eine wichtige Rolle für die Entwicklung und die Gesundheit des Babys. Und auch das Wohlbefinden der werdenden Mama ist davon abhängig. Eine ausgewogene Ernährung und regelmäßige körperliche Bewegung tun nicht nur gut und fördern die Gesundheit von Mama und Baby – sie wirken sich auch noch lange über die Schwangerschaft hinaus aus.


Schwangerschaft – der Organismus läuft auf Hochtouren

Die Wachstumsprozesse während der Schwangerschaft verschlingen besonders viele Vitalstoffe – also Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente. Kein Wunder, schließlich wird aus dem kleinen, linsengroßen Zellhaufen in nur neun Monaten ein kleiner, lebensfähiger Mensch mit rund 51 Zentimeter Körpergröße. Doch was vielfach nicht beachtet wird: Während der zusätzliche Kalorienbedarf in der Schwangerschaft nur bei rund 10-15 Prozent liegt, ist der Bedarf an Vitalstoffen um 50 bis 100 Prozent erhöht. „Für zwei essen" sollte für Schwangere also weniger in Hinblick auf die Menge als auf den Vitalstoffgehalt der Lebensmittel gelten.

Folsäure & Co.:

Wichtige Vitalstoffe in der Schwangerschaft Von einigen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen brauchen Schwangere mehr als sonst: Folsäure, Vitamin B6 und Vitamin C sowie die Spurenelemente Jod, Zink und Eisen spielen in der Schwangerschaft eine besondere Rolle.

Besonders hervorzuheben ist die Folsäure:

Sie gehört zur Gruppe der B-Vitamine und ist in unserem Körper an zahlreichen Stoffwechselprozessen beteiligt – vor allem an den Prozessen, die das Wachstum und die Zellteilung betreffen. Der menschliche Körper kann Folsäure nicht selbst herstellen und muss es deshalb über die Nahrung aufnehmen. Eine natürliche Quelle für Folsäure ist vor allem grünes Blattgemüse. Vom lateinischen Wort für „Folium" für „Blatt“ leitet sich auch der Begriff Folsäure ab.  

Weniger müde:

Mehr Energie in der Schwangerschaft Viele Schwangere fühlen sich müde und energielos. Einer der Gründe ist der erhöhte Vitalstoffbedarf. Vor allem das Spurenelement Eisen ist wesentlich an der Sauerstoffversorgung unseres Körpers beteiligt. Es ist ein wichtiger Bestandteil des roten Blutfarbstoffs Hämoglobin, das den Sauerstoff von der Lunge über die Blutbahn in die Zellen transportiert. Eisen spielt auch eine wichtige Rolle für den Energiestoffwechsel. Zusammen mit Vitamin B6 und Folsäure trägt es zur Verringerung von Müdigkeit bei. Auch Jod ist an der Energieversorgung beteiligt. Das Spurenelement ist wichtig für die Produktion von Schilddrüsenhormonen.

Bei einer Bestellung bitte angeben:  
Nicole Speer oder/und Bestellnummer: 355 216
Mehr unter:  https://www.lavita.de/


                                                                  ************

Aus meiner Praxis:

Vor einiger Zeit war Herr Moll aus dem Bürgerfunk von "Radio Berg" in meinerPraxis. Gemeinsam mit Elke und Stefan Linke, die demnächst auch ihr drittes Kind im Evangelischen Krankenhaus Bergisch Gladbach entbinden möchten, mit Natalie und Markus von Puttkamer, die vor einiger Zeit auch ihr viertes Kind bei uns im EVK entbunden haben und Raphaela Gonschor die ihr zweites Kind in Wipperfürth bekam, sprachen wir über das Thema:  Eltern werden, Eltern sein und Hebammenarbeit.

Es war ein toller Abend! In einer lockeren Atmosphäre, bei Tee und Weihnachtsgebäck, wurde so manches Interssante angesprochen. Herr Moll führte uns in seiner professionellen Art, mit Witz und Humor durch den Abend.



                                                       *********

Von Frauen für Frauen:

Seit einigen Jahren unterstütze ich das Frauenhaus Oberberg.
Gut erhaltene Sachspenden finden den Weg in meine Praxis, über die sich das Frauenhaus sehr freut.  Ein kleiner "Bücherflohmarkt" in meinen Räumen, unterstützt das Frauenhaus mit Geldspenden. Gut erhaltene, gebrauchte Bücher können abgegeben oder gegen eine kleine Spende mitgenommen werden. Somit konnte 2007 eine von mir aufgerundete Spende von 50,-€ und 2008 sogar eine Spende von 70,-€ weitergeleitet werden. 2009 dann 89,-€, 2010 42,-€ und  2011 56,-€  und so geht es auch weiter... Einfach toll!
An meine Patienten nochmals ein dickes: DANKE! 

Beratung und Hilfe bei häuslicher Gewalt:
Frauenhaus Oberberg: Tel.: 0180 - 500 55 32, Telefonseelsorge:0800 - 111 01 
Notruf: 110
Das lokale Frauenhaus: www.frauenhauskoordinierung.de


                                                      *********

" Baby im Blick "

Wenn Ihr Baby immer stundenlang schreit und sich nicht beruhigen lässt, das stillen oder füttern nicht klappt, ein Baby Probleme mit dem Ein- oder Durchschlafen hat, Paarbeziehungen durch den Babystress leiden, ein Kleinkind beißt, schlägt oder schubst, Trotzanfälle nicht enden wollen, ein Kind klammert, die Eingewöhnung von Kita oder Tagesmutter schwierig ist, denn ...........

 "Baby im Blick" ist eine frühe Hilfe für Eltern mit Kleinkindern im Alter  von 0 - 3 Jahren. Sie bietet Beratung , Unterstützung, Verständnis und lösungsorientierte Hilfe. Sie ist kostenlos und wird hier in Wipperfürth,  in einer persönliche Sprechstunde mittwochs in der Zeit von 10:00 - 12:00 Uhr von Frau Langner angeboten. Sie ist selbst Mutter, Dipl. Sachbearbeiterin und Familientherapeutin, außerdem hat sie eine Zusatzausbildung für Familien mit Säuglingen und Kleinkindern. Im Rahmen eines Informationsgesprächs lernte ich sie selber kennen. Es ist so wichtig Mütter mit ihren Problemen nicht allein zu lassen und sie zu unterstützen, so dass mehr Zufriedenheit in die Familie kommt.

Weitere Informationen erteilt Frau Langer:
Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder  und Jugendliche  in Wipperfürth, Herbstmühle 3
Telefonische Auskunft: Montags bis freitags 08:00-13:00 u.14:00-17:00 Uhr  unter Tel.: 02267 - 3034  Anonyme Online-Beratung unter:
http://www.beratung-caritasnet.de/index.php?id=wipperfuerth

                                                     *********

Auch das Familienzentrum " Die gute Hand "in Kürten Biesfeld bietet Ihnen schnelle Hilfe im Bedarfsfall an. Über "Bindung und Geborgenheit" bietet diese Einrichtung Entwicklungsberatung für Kinder von 0 - 3 Jahren, Elternkurse sowie Innovative Interaktionsförderung durch videogestützte Beratung (Marte Meo). Direkte Auskünfte und Beratung unter Tel: 0176 - 247 234 25       http://www.die-gute-hand.de/

                                                      *********

Frühförder- und Beratungstelle der Lebenshilfe Service  GmbH

Sie ist eine kostenlose wirksame Entwicklungsförderung zu Hause, in der  Frühförderstelle oder im Kindergarten. Ausserdem unterstützt sie die Spiel- und Lernfähigkeit, die Bewegungsfähigkeit, die    Kommunikation und Sprache etc. Sie ist für Kinder von 0- 6 Jahren, für Kinder die sich langsamer oder anders entwickeln als Gleichaltrige, für Risikokinder  (z.B.Frühgeborene, Probleme in der Schwangerschaft oder Geburt, Mehrlinige), für Kinder die sich anders verhalten (z.B. besonders ruhig oder unruhig) und für Kinder mit Behinderung.
Auskunft erteilt Frau Renate Resch, Frühförderstelle Wipperfürth am Hindenburgplatz 6.  Tel.: 02267 - 871427  http://www.lebenshilfe.de/de/index.php

                                                        *********

 Wichtige Hinweise:

Hebammensuche:

Sollten ich Ihnen kurzfristig keine Betreuung mehr zusagen können und Sie noch dringend eine Hebamme suchen, wenden Sie sich bitte an Ihre Geburtsklinik. Die dort arbeitenden Hebammen geben Ihnen gerne Telefonnummern von Kolleginnen weiter, die Sie nach Ihren Wünschen betreuen können.
Über diesen Link geben Sie einfach Ihre Postleitzahl ein und erhalten Ihre Hebammen vor Ort.  http://www.babyclub.de/hebamme 
Auch das "Hebammen Netzwerk Köln e.V." hilft Ihnen gerne weiter.  
Telefon: 0221- 946 92 64 oder koeln.de.

Sie sind Ihnen behilflich eine Hebamme mit freien Kapazitäten in Ihrer Nähe zu finden. Allerdings möchte ich an dieser Stelle auch nochmal erwähnen, das es wichtig ist, sich eine Hebamme so früh wie möglich zu suchen! Manchmal stehen Ferien oder Feiertage vor der Tür und auch Hebammen machen Urlaub und vertreten Kolleginnen in diesen Zeiten, sodass wir schnell am Rande des machbaren arbeiten.

Weitere Links zur Hebammensuche unter:"Termine-Kurse-Kosten " > Urlaubsregelung

Jede Frau hat vor,während und nach der Geburt Anspruch auf Hebammenhilfe!(Mutterschutzgesetz) Suchen Sie sich Ihre Hebamme früh genug! 

                                                      *********

Elterngeld

Es ist manchmal nicht so einfach...
Folgende Anlaufstelle kann Ihnen weiterhelfen:  Elterngeldkasse "Oberbergischer Kreis" Gummersbach, Motkestrasse 42  - Tel.: 02261 - 88 1127 / 1128 / 1129.
oder der "Bürgerservice" der Stadt Wipperfürth Stadt Wipperfürth  Tel.: 02267 - 640
oder unter Hotline 0251 - 411-3636 oder  www.elterngeld.net

                                                      ********

Kindergeld

Arbeitsamt Bergisch Gladbach - Familienkasse - Bensbergerstr. 95 - 51465 Bergisch Gladbach  Tel.: 0180- 154 6337
Anträge erhalten Sie auch beim "Bürgerservice "  oder direkt unter:www.kindergeldkasse.de

                                                      *********

Weitere Kursprogramme:

Das Evangelische Krankenhaus Bergisch Gladbach bietet über das "PUR" Programm sehr schöne Kurse an. Das "Gesundheitsprogramm & Elternschule" können Sie einsehen unter: http://www.evk-gesund.de/index.php?id=10

Katholische Familienbildungstätte "Haus der Familie"   
Veranstaltungen, Seminare, Begegnung  www.hdf-wipperfuerth.de

Elternschule Wipperfürth "Josefine"  https://bildung.erzbistum-koeln.de/fbs-wipperfuerth/.content/.galleries/downloads/Elternschule-Josefine-2019-2.pdf


                                                      *********

Selbsthilfegruppen:

Für Eltern von Kindern mit Down Syndrom

Jeden 1. Montag des Monats von 15:00 - 17:00 Uhr mit Kindern.  
VPH-Bergisch Gladbach  Info: Martina Zielske, Tel.: 02175- 713   
http://www.down-syndrom-spielkreis.de/

Down Syndrom Sprechstunde  www.ds-ambulanz-velbert.de

"Leere Wiege" Gesprächskreis für Frauen und Männer die ein Kind durch Fehlgeburt, Totgeburt oder Neugeborenentod verloren haben.  

Jeden 2. Mittwoch im Monat  ab 19:30 Uhr -Elternschule VPH Bergisch Gladbach - Tel.: 02204 - 416 560  www.vph-bensberg.de

"Kontaktkreis Sternenkinder" Gesprächskreis für Mütter und Väter deren Kinder vor oder nach der Geburt verstorben sind. Leitung Dr. Helga Ihlau  (Auch ohne Anmeldung) Tel.: 02267 - 889 513
Auch: http://www.bestattungen-flitsch.de/aktuelles.htm

"Anonyme Alkoholiker"  am VPH Bensberg   donnerstags 20:00 Uhr  
Info: Peter Hoffstadt Tel.: 02204 - 512 53    www.vph-bensberg.de


                                                       *********

Urlaubsregelung:   
Die Hebammenpraxis ist im Sommer und im Herbst ca. drei Wochen geschlossen. 
Der AB bleibt in dieser Zeit ausgeschaltet. Genauere Informationen bekommen alle, die in meinem Verteiler sind. Schreiben Sie mir einfach eine Mail und ich nehme Sie dann in meinen Verteiler auf. Mail: hebamme-nicolespeer@gmx.de  ;o)

                                                        ********* 

Sollte ich Sie nicht mehr annehmen können, weil ich "ausgebucht" bin, oder Sie bei mir keinen Kurs gefunden haben, helfen Ihnen vielleicht folgende Links weiter...


Hebammensuche:

http://www.babyclub.de/hebamme/

http://www.familienbande24.de/nachwuchs/hebammen/index.html

https://www.evk.de/fileadmin/user_upload/Einrichtungsflyer_Hebammen_EVK.pdf


http://www.hebammensuche.de/hebsuche-druckvorschau.html?PLZ=51674&NOWELCOME=1&EXT=0&ID=ibz&B3=1


http://www.hebammennetzwerk-koeln.de/

http://www.familie-in-oberberg.de/-gesundheit/schwangerschaft-geburt/hebammen/

http://www.yellowmap.de/D_51515_K%C3%BCrten/0/1444_Hebammen.htm

http://www.yellowmap.de/D_51789_Lindlar/0/1444_Hebammen.htm
 
Hebammenpraxis in Engelskirchen:
http://www.villa-adebar.de/

Hebammenpraxis Radevornwald:
http://www.adebar-hebammenpraxis.de/kontaktform.php

Hebammen Helios Wipperfürth ab Seite 9: 
https://bildung.erzbistum-koeln.de/fbs-wipperfuerth/.content/.galleries/downloads/Elternschule-Josefine-2019-2.pdf

Ab März 2014 bietet meine Kollegin: Hebamme Claudia Engler, auch Nachsorgen hier vor Ort an. Einfach mal nachfragen ;o)
Email: c-engler@t-online.de  Weitere Infos unter: www.claudia-engler.de

In und um Kürten bietet meine Kollegin Anne Fonfara auch Nachsorgen an:
https://www.hebamme-annefonfara.de/

Auch eine liebe Kollegin in  Kürten, die Schwangerschaftsbegleitung und Nachsorge über Hausbesuche anbietet:
Hebamme Carin Ruh: 0177 - 622 6590

Und noch in eigener Sache: Pro Hebammen http://www.hebammenunterstuetzung.de/

                                                           *********

Adressen, Kontakte, Beratung ...

Für die verlinkten Seiten sind ausschließlich die Betreiber verantwortlich.                          Auch unangemessene Seiten bitte melden! Dankeschön!

*AFS  Bundesverband Arbeitsgemeinschaft Freier Stillgruppen , Tel.:0228 - 350 3871
  http://www.afs-stillen.de/

*Arbeitsgemeinschaft allergiekrankes Kind www.aak.de

*Arbeitsgemeinschaft Gestose-Frauen e.V. - Tel.: 02835 - 2628 -
  www.gestose-frauen.de

*Begleitung in Schwangerschaft - Geburt - Wochenbett - 
  http://www.doulas-in-deutschland.de/

*Bauchabdruck - auch zu Hause - Bettina Bremer-Hebamme -   Tel: 0157-34 81 33 67
  ab 34.Schwangerschaftswoche

*Bauchabdrücke und viel mehr... Körper-, Geist- und Seelenkunst 
  www.arinya-berges.de

*B(r)eikost-Empfehlungen der WHO: www.still-lexikon.de

*Bund Deutscher Hebammen   Tel.: 0721 - 98 18 90   www.bdh.de

*BZgA Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung  kostenlose Informationsbroschüren   www.bzga.de

*Bundesverband "Das frühgeborene Kind e.V."     Tel.: 01805 - 87 58 77 
 www.fruehgeborene.de 

*Bundesverband Herzkranke Kinder e.V Tel.:0241 - 912 33 http://www.bvhk.de/

*Caritas "Esperanza"  Schwangerschaftsberatung   Tel.: 02261 306 42
 www.esperanza-online.de

*Donum vitae e.V. Schwangerschaftsberatung  - Tel.:0228 - 386 734 www.donumvitae.org

*Einkaufsberater/Sonderangebote   www.babyzeiten.de

*Elterngeld https://www.egon.nrw.de/egon/cgi-bin/egon.php

*Edelsteine und mehr ...  http://www.heilsteinwelt.de/oxidshop/

*EHEC "Das Heckmeck um EHEC"  http://naturheilt.com/blog/ehec-heckmeck/

*Forschungsinstitut für Kinderernährung Dortmund - Tel.: 0231 - 792 2100 
  www.fke-do.de

*Frauenhaus Oberberg  Hilfe und Beratung bei häuslicher Gewalt 
 Tel.: 0180 - 500 60 19    www.frauen-gegen-gewalt.de

*Gestose-Frauen e.V. Arbeitsgemeinschaft  
  Tel.: 02835 - 2628      www.gestose-frauen.de

*Gesundheitsfragen ...  http://www.zentrum-der-gesundheit.de/

*Hebammen Netzwerk Köln e.V. "Hebammen in Ihrer Nähe "  Tel.:0221 - 946 9264    www.hebammennetzwerk-koeln.de

*Hebammenunterstützung: Pro Hebamme!  http://www.hebammenunterstuetzung.de/

*Info für Patienten   www.babyclub.de

*Initiative Regenbogen - Glücklose Schwangerschaft ,  Tel.: 05242 - 352 97      www.initiative-regenbogen.de

*Impfen? http://www.individuelle-impfentscheidung.de/

*Kindergeld  Familienkasse Bergisch Gladbach - Tel.: 01801 - 546 337
 www.familienkasse.de

*Kinderärzte im Umkreis und Kinderärztlicher Notdienst: Telefon 02261 / 17-1189 
 Telefon-Nummer 0180 5 044 100 im gesamten Kreisgebiet (ein Anruf 12 Cent)


Notrufnummer allgemein:  116 117

*Kinderzimmergestaltung Sicherheitsvorkehrungen in Haus und Garten
 Empfohlen durch das Redaktionsteam der Holz-Richter GmbH, Lindlar 
 http://www.casando.de/kindersicherheit-ratgeber/

*Krankenkassen (Bonusprogramm) http://www.stern.de/wirtschaft/versicherung/bonusprogramm-krankenkassen-belohnen-die-gesunden-1651586.html

*Krankenkassen Deutschland über Bonusprogramme
http://www.krankenkassen.de/gesetzliche-krankenkassen/leistungen-gesetzliche-krankenkassen/wahltarif-erstattung/healthmiles/

*Krise rund um die Geburt  (Depressionen, Ängste, Psychosen...) 
 Tel.: z.B.: Beate Halverscheid 0234 - 294 595   www.schatten-und-licht.de

*La Leche Liga Deutschland  Fachorganisation für Stillberatung  Tel.: 0571 - 489 46        www.lalecheliga.de

*Medikamente in Schwangerschaft und Stillzeit: www.embryotox.de

*Muttermilchjuwelen: https://www.milchjuwelen.de/ - Schmuck aus Muttermilch

*Mütternotdienst Soforthilfe 24 Stunden Info, Tel.: 0800 6000 333 oder 0175 - 5466 141  www.muetternotdienst.de

*Nabelschnurblutspende  "Etwas Gutes tun"   www.dkms-nabelschnurblutbank.de

*Notrufnummer für Frauen -  kostenlos und anonym:  080011 60 16  http://www.gofeminin.de/familie-leben/notrufnummer-frauen-d49354.html

*Psychologische Heilpraktikerin - Sabine Kreft - Praxis für energetische Therapien
 
http://www.s-kreft.de/Home Tel.: 02267/ 6570272

*Pro Familia Beratungsstelle   Tel.: 069 - 639 002    www.profamilia.de

*Stillprodukte von  medela  www.medela.de

*Schick Stillen - Still BHs - Stillmode & mehr -  In Kürten "um die Ecke" !  ;o)
  Auch für sehr große Größen! http://www.schickstillen.de/

*Stillinfos aktuelle: http://www.uebersstillen.org/index.html

*Still-Film zu Anlegetechniken: http://www.youtube.com/watch?v=89G62Ycfhqc 

*Stillkissen/Lagerungskissen:  http://www.corpomed.de/

*Therapeuten suchen helfen: http://www.therapeutensuche.eu

*Tragetuchberatung: Maike Blum:  www.blumenwiege.de

*Trageberatung Oberbergischer- Märkischer Kreis und Umgebung:
  Jennifer Herder http://www.kuscheltrage.de/    
 

*Väteraufbruch für Kinder e.V., Tel.: 06627 - 915 0434    www.vafk.de

* www.Väterzeit.de  Neue Seite für Väter

*Verband alleinerziehender Mütter und Väter e.V. Tel.: 030 - 695 978-6 

*Waldorfkinderhaus - Kinder ab 2 Jahre - Integrative Kindertagesstätte 
 Bergisch Gladbach - Paffratherstrasse, Tel.: 02202 - 308 19
 www.waldorf-kinderhaus.de

*WELEDA Informationen über Homöopathie oder Pflegeprodukte  www.weleda.de

*Wala Arzneimittel -  http://www.walaarzneimittel.de/

*Yoga & Tanz Raum Wipp    www.yogaraumwipp.de/



Willkommen - Home - Kontakt
Praxis & Seminarzentrum
> Die Hebammenpraxis <
Termine - Kurse - Kosten
Notfall & Infos für Eltern
Wochenbett  & Besonderes
 Bilder Galerie & Babykurse
Gute Hoffnung - jähes Ende
Unerfüllter Kinderwunsch
> Das Seminarzentrum  <
Termine - Seminare - Kosten
Auraarbeit nach C. Kirmis
 Reiki nach Dr. Mikao Usui
Quantenheilung Matrixwave
Geistiges Heilen-Geistheilung
Kinesiologie & Psych. Kinesiologie
Anfahrt & Übernachtung
Über mich
Impressum - Datenschutz
Gästebuch